Mit Litecoin-Blockkettenspiel können Spieler LTC verdienen

Die in Deutschland ansässige Videospielfirma CipSoft hat ein Spiel veröffentlicht, das vollständig auf der Litecoin-Blockchain läuft und keinen zentralen Server hat, so eine heute auf Twitter veröffentlichte Ankündigung. Das Online-Rollenspiel mit dem Namen LiteBringer ähnelt dem ersten Videospiel Tibia von CipSoft, bei dem es um Fantasy-Charaktere, schwierige Quests und Belohnungen laut Bitcoin Trader geht. Im LiteBringer werden die Waffen des Spiels und die Charaktere auf der LTC-Blockkette gespeichert, die auch zwischen den Spielern übertragen werden kann.

Tatsächlich ist jede Bewegung im Spiel eine Transaktion auf der Litecoin-Blockkette, die es den Spielern ermöglichen würde, tatsächlich LTC zu verdienen. Durch diese Integration wäre das Spiel das erste seiner Art, bei dem die LTC-Blockkette zum Einsatz käme.

Charlie Lee, der Erfinder von Litecoin, bezeichnete CipSoft als einen der Pioniere des Online-Glücksspiels und begrüßte den Schritt, das erste echte Litecoin-Spiel zu entwickeln.

Das allererste Rollenspiel, das auf der #Litecoin-Blockkette aufbaut, wurde gerade während unserer Veranstaltung zur Litening-Serie angekündigt!

Wir sind sehr glücklich und freuen uns sehr, dass @litebringergame dies möglich gemacht hat.

Sehen Sie es sich unter https://t.co/4FJSWUXVhd an.

– Litecoin Foundation (@LTCFoundation) 15. September 2020

Der leitende Produktmanager von LiteBringer und einer der Gründer von CipSoft, Ulrich Schlott, war der Ansicht, dass die Blockchain-Technologie das Potenzial hat, Spiele zu revolutionieren, indem sie den Spielern all die „Macht“ verleiht, die LiteBringer „aufregend“ macht. Seitdem das Spiel auf der LTC-Blockchain basiert, gibt es außerdem Bergleute, die das „Weiterbestehen des Netzwerks“ ermöglichten, was das Spiel nach Ansicht des CipSoft-Teams „unsterblich“ machte. Das folgende Video zeigt den Trailer des LiteBringer-Spiels.

Fazit

In der Zwischenzeit gab es weitere blockkettenbasierte Spiele, die auf Ethereum und Bitcoin laufen. Einige davon sind World of Ether, MegaCryptoPolis, mit denen Benutzer die ETH verdienen können, während Neon District ein weiteres Rollenspiel ist, bei dem Benutzer ihre Vermögenswerte auf das Ethereum-Mainnet laut Bitcoin Trader übertragen können. In neueren Nachrichten wurde Anfang dieses Monats das auf Bitcoin basierende Spiel Lightnite mit BTC-Belohnungen eingeführt.