Lösung für langsame systemreservierte Partition auf MBR/GPT Festplatte unter Windows 7/8/10/10

Zusammenfassung:
Ihr Computer hat eine reservierte Partition mit niedrigem System in Windows 7/8/10/10? Müssen Sie die system reservierte partition vergrößern oder erweitern? Dieser Artikel erklärt Ihnen, wie Sie die systemreservierte Partition auf MBR/GPT-Festplatte in Windows 10/8/7 erweitern können. Lesen und finden Sie die Lösung, um Ihre systemreservierte Partition jetzt ganz einfach zu erweitern.

Verwirrt durch das Problem der reservierten Partition mit niedrigem System in Windows 7/8/10 und Sie können nicht auf das neue System aktualisieren? Oder erhalten Sie Fehlermeldungen aufgrund von zu wenig System reserviertem Partitionsraum?

Lösung für langsame systemreservierte Partition auf MBR/GPT Festplatte unter Windows

Hier können Sie die systemreservierte Partition erweitern und Probleme mit niedrigen systemreservierten Partitionen in Windows 7/8/10 auf GPT/MBR-Festplatte beheben, indem Sie zwei Teilen folgen.

SEITENINHALT:

  • Teil 1: Sicherung aller wichtigen Daten und Systeme
  • Teil 2: Erweitern Sie die systemreservierte Partition auf MBR/GPT-Festplatte in Windows 10/8/7.

Sie denken vielleicht, dass dies nicht möglich ist, folgen Sie und finden Sie heraus, wie Sie den Fehler der reservierten Low-System-Partition beheben und Ihre Systempartition jetzt einfach erweitern können.

Teil 1: Sicherung aller Computerdaten

Es wird dringend empfohlen, dass alle Windows-Benutzer sowohl MBR- als auch GPT-Festplatten verwenden, um ihre wichtigen Daten einschließlich des Windows-Systems zu sichern, bevor sie Methoden zur Erweiterung der systemreservierten Partition in Windows 10/8/7 usw. versuchen.

Eine kostenlose Windows-Backup-Software kann Ihnen helfen, alle wichtigen Windows-Daten oder -Systeme mit einfachen Schritten zu sichern. Sie können Google EaseUS Todo Backup und dann die kostenlose Version herunterladen, um dann direkt alle Windows-Daten zu sichern.

Teil 2: Erweiterung der systemreservierten Partition in Windows 7/8/10/10

Normalerweise wird die systemreservierte Partition keine großen Probleme bereiten, aber sie funktioniert immer noch als wichtige Rolle für den reibungslosen Betrieb des Windows-Systems. Aber wenn die systemreservierte Partition wenig Platz hat oder ein Fehler auftritt, würden ernsthafte Probleme mit dem Windows-System auftreten.
Daher wird es dem Benutzer dringend empfohlen, keine Änderungen an der systemreservierten Partition vorzunehmen, sondern die Größe der Partition bei etwa 100 MB zu halten.

Es wird auch vorgeschlagen, dass Benutzer die Nutzungssituation der systemreservierten Partitionen regelmäßig überprüfen sollten. Allerdings können immer noch Probleme auftreten, und das Problem mit dem reservierten Partitionsraum bei niedrigen Systemreserven ist ein großes Problem. Wie kann man es also beheben? Im Folgenden bieten wir Ihnen eine effektive Methode zur Erweiterung der systemreservierten Partition für MBR-Festplattenbenutzer und GPT-Benutzer.
Für MBR-Benutzer: Erweiterung der systemreservierten Partition

Wenn Sie ein MBR-Festplattenbenutzer mit niedrigem Problem mit dem reservierten System-Partitionsraum sind, können Sie nur das Volumen verkleinern oder einen Spiegel zu der reservierten System-Partition hinzufügen. Es kann kein Zugriff auf die Erweiterung erfolgen.

Die Erweiterung der systemreservierten Partition in der Windows-Festplattenverwaltung ist nicht möglich.

Hier empfehlen wir Ihnen, eine kostenlose Partitionsmanager-Software auszuprobieren – EaseUS Partition Master Free, die Ihnen helfen wird, die reservierte Partition des MBR-Festplattensystems mühelos zu erweitern:
Jetzt herunterladen

Windows 10 wird unterstützt

Schritt 1: Starten Sie EaseUS Partition Master.
Partitionsmanager-Software ausführen

Schritt 2: Freier Platz für die Erweiterung der Partition

Wenn die Festplatte über genügend nicht zugeordneten Speicherplatz verfügt, um die Zielpartition zu erweitern, gehen Sie zu Schritt 3 und fahren Sie fort.

Wenn nicht, geben Sie zuerst Platz frei:
1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition neben der Zielpartition und wählen Sie „Größe ändern/verschieben“.
2. Ziehen Sie die Enden der Partition, um Platz freizugeben, so dass genügend nicht zugeordneter Platz hinter der Zielpartition bleibt, klicken Sie auf „OK“.
Freier Platz für die Erweiterung der Partition

Schritt 3: Partition erweitern

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zielpartition und wählen Sie „Größe ändern/verschieben“.
Ändern der Größe der Zielpartition

2. Ziehen Sie den Griff der Zielpartition in den nicht zugeordneten Speicherplatz, um die Partition zu erweitern.
Speicherplatz auf der Zielpartition hinzufügen

Schritt 4: Alle Änderungen beibehalten

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorgang ausführen“ und klicken Sie auf „Übernehmen“, um alle Änderungen zu übernehmen.
Alle Änderungen für die Erweiterung der Partition beibehalten

Dann haben Sie die systemreservierte Partition mit einfachen Klicks erfolgreich erweitert. Und Sie können es in der Festplattenverwaltung unter Windows 10/8/7 etc. einsehen.
Für GPT-Festplatte users:extend System reservierte Partition

Die Dinge können mit GPT-Laufwerk komplizierter werden, um die systemreservierte Partition zu erweitern. Zum Schutz der Systemsicherheit wird die systemreservierte Partition auf der GPT-Festplatte normalerweise als EFI-Systempartition gekennzeichnet und ist für Benutzer normalerweise unsichtbar. Dies wird dazu beitragen, einige unerwartete Probleme zu vermeiden.

Dies kann jedoch dazu führen, dass Benutzer die für das System reservierte Partition in Windows 10/8/7 nicht anpassen oder ihre Größe ändern können. Hier können Sie den unten empfohlenen Lösungen folgen, um zu versuchen, ob das Problem dadurch behoben wird oder nicht:
Verfahren 1. Erweiterung der systemreservierten Partition mit EaseUS Partition Master Free

Bitte folgen Sie den gleichen Schritten, die MBR-Benutzern angeboten werden, um die systemreservierte Partition zu erweitern. Aber es gibt einige Tipps, die Sie beachten sollten:

Wenn EaseUS Partition Master die reservierte Partition des GPT-Festplattensystems nicht erkennen kann, kann es nicht helfen, den Speicherplatz zu erweitern;
Wenn die vom System reservierte Partition im Dateisystem als andere und im Systemstatus als solche erkannt wird, wird EaseUS Partition Master nicht verwendet.

This entry was posted in Dateisystem. Bookmark the permalink.

Comments are closed.