Daedalus Rewards Wallet steht zum Download bereit.

Das Cardano Blockchain-Projekt hat die Daedalus Rewards Wallet auf den Markt gebracht. Es ermöglicht das Staken von ADA-Token im Shelley-Testnetzwerk.

Der Entwickler von Cardano, IOHK, kündigte die Veröffentlichung der Daedalus-Belohnungen an.

In einem Tweet schrieb die Firma:

„Letzte Woche haben wir das Incentivized Testnet-Netzwerk erfolgreich aufgebaut und es für Stakeholder-Pools geöffnet, die sich anschließen und verbinden können. Es ist erst drei Tage her, aber wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir bereits über 300 etablierte Bitcoin Profit Stakeholderpools verfügen, an die Sie delegieren können!“

Es ist hier. Die Daedalus Rewards Wallet für das Shelley Incentivized Testnet steht ab sofort zum Download bereit. Wählen Sie einen Pool, delegieren Sie Ihren Einsatz und verdienen Sie echte Ada-Belohnungen, indem Sie direkt hier starten https://buff.ly/2GEd8VT #CardanoCommunity #ADA

Das Staking-Tool im Shelley-Testnetz begann am 13. Dezember. Dieses Netzwerk unterscheidet sich vom Hauptnetzwerk. Und die Benutzer können die darin erworbenen ADA-Token nach Ablauf der Testphase ausgeben. Derzeit können sie ihre Token an bestehende Pools delegieren oder selbst als Pools fungieren.

Seit dem Start von Shelley waren mehr als 240 Wettpools an das Netzwerk angeschlossen, und am ersten Tag des Betriebs waren laut Cardano-Tweet etwa 120 Wettpools beteiligt. IOHK strebt die Erreichung von 1000 Wettpools an.

Bitcoin

Was ist die Belohnung?

Laut dem offiziellen Belohnungsrechner können Nutzer, die 100.000 ADA (ca. 3.382 $) für das Staken delegieren, eine jährliche Rendite ihrer Investition erwarten. Der Betrag beläuft sich auf ca. 7,17% oder $242, der Start des Shelley-Hauptnetzes sollte Anfang 2020 erfolgen. Von diesem Zeitpunkt an können sich Benutzer, die keine Testnetzwerktoken haben, an dem Staking beteiligen.

So gewannen die ADA-Inhaber innerhalb von 24 Stunden nach der Einführung des Cardano-Testnetzes über 5 Milliarden ADA-Münzen im Wert von etwa 195 Millionen Dollar.

Vor kurzem berichtete Altcoin Buzz über das von Cardano eingeführte Zahlungssystem AdaPay. Zur Erinnerung: Es ermöglicht sofortige ADA-Zahlungen in 35 Standardwährungen.

Außerdem bereitet sich das Unternehmen bald auf einen großen Schub vor. Zumindest ist es das, was sie kürzlich versprochen hat.